www.bigplay.ch
Suchen
Legends - Defensive Backs
Darelle Revis
Cornerback
2007-2012 New York Jets, 2013 Tampa Bay Buccaneers, 2014 New England Patriots, 2015-2016 New York Jets, 2017 Kansas City Chiefs
*14. Juli 1985, Aliquippa, Pennsylvania
College: Pittsburgh
Hall of Fame-Mitglied seit 2023
Darrelle Revis war 2007 von den New York Jets in der erten Runde des Drafts verpflichtet worden. Bereits als Rookie eroberte sich der Absolvent der University of Pittsburgh einen Startplatz in der Secondary des Teams und entwickelte sich innert kürzester Zeit zu einem der dominantesten Spieler auf seiner Position. Revis wurde von den Coaches jeweils die Aufgabe übertragen, auf sich allein gestellt den besten Receiver des Gegners abzumelden, etwas was er zumeist mit Bravour erledigt. Bald machte das Bonmot von «Revis Island» die Runde, die Insel, auf der sein bemitleidenswerter Gegenspieler weit ab des Spielgeschehens strandete.

Seine beste Saison hatte der Shutdown-Corner 2009, als er 31 Pässe abwehrte und sechs Interceptions fing und bei der Wahl des Defensive Players hinter Packers-Cornerback Charles Woodson den zweiten Platz belegte. Den Beginn der Saison 2010 verpasste Revis wegen Vertragsstreitigkeiten mit den Jets. 2011 erzielte er gegen die Miami Dolphins einen 100 Yards-Interception-Return-Touchdown.

Vor der Saison 2013 tradeten die New Yorker ihren Star-Cornerback aus Salärgründen zu den Tampa Bay Buccaneers. Die Bucs liessen Revis bereits nach einer Saison wieder ziehen und der Cornerback unterschrieb bei den New England Patriots, mit denen er, nachdem er mit den Jets zweimal im AFC Championship Game gescheitert war, in der Super Bowl XLIX einen Meisterschaftsring gewinnen konnte. Die letzten drei Saisons spielte Revis jeweils mit einem Einjahres-Vertrag, den er in aller Regel erst kurz vor oder sogar nach Saisonstart unterschrieb: Zwei Saisons spielte er so für sein altes Team, die New York Jets, zuletzt noch einige Partien für die Kansas City Chiefs. Nach der Saison 2017 beendete er schliesslich seine Karriere.

Während seiner elfjährigen Karriere spielte Darrelle Revis in 145 Spielen und erzielte dabei 497 Tackles und fing 29 Interceptions, von denen er deren drei direkt zu Touchdowns zurücktrug. Revis wurde siebenmal in die Pro Bowl sowie ins All-Decade-Team für die 2010er Jahre gewählt. 2023 erfolgte schliesslich die Aufnahme in die Hall of Fame.
Darrelle Revis
Darrelle Revis
von Stefan Feldmann - 
Samstag, 8. Juli 2023